Digital Mindset GmbH

Laura Höper

Ich glaube daran, dass sich Menschen ein Arbeitsumfeld wünschen, in dem sie sich wohl fühlen, sich weiterentwickeln und mitgestalten können. Werden diese drei Zutaten gut gemischt, lässt sich eine Arbeitsatmosphäre kochen, die nicht nur schmeckt, sondern auch sehr motivierend wirkt. Leider gibt es kein Patentrezept, das für jede Organisation gleich gut funktioniert. Daher ist ein kreatives Team an Köch:innen gefragt, das die passende Mischung zusammenstellt und auf den Geschmack der Mitarbeitenden eingeht. Mit meiner empathischen, kreativen und lösungsorientierten Art helfe ich Menschen dabei, ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich engagieren, entwickeln und erfolgreich arbeiten können.

Was hast Du vorher gemacht?

Während meines Masterstudiums Unternehmenskommunikation habe ich gelernt, Menschen in den Fokus zu stellen, ihre Bedürfnisse und Herausforderungen zu identifizieren und zu adressieren. Auf viele der Methoden, die es für kundenorientierte Kommunikation braucht, kann ich heute bei meiner Arbeit zurückgreifen, um Menschen hin zu einem motivierenden Arbeitsumfeld zu begleiten.

Was bringst Du in das Team mit ein?

Meine Kreativität - Vor allem wenn es um das Konzipieren von Workshops, Trainings und Kommunikationsmaßnahmen geht. Ich bin gut darin, Dinge klar auf den Punkt zu bringen, zu visualisieren und zu strukturieren. Um gemeinsam Ideen festzuhalten und Maßnahmen abzuleiten, ist das sehr hilfreich. Am liebsten nutze ich dafür das Online-Whiteboard Miro!

Was macht Dich als Person aus?

Auf mich kann man sich verlassen! Mir macht es Spaß, zu Planen und für ein Projekt Verantwortung zu übernehmen. Mein Pragmatismus und meine Lösungsorientierung hilft mir dabei, Aufgaben in die Hand zu nehmen und zielgerichtet umzusetzen. Gleichzeitig fällt es mir dank meiner empathischen und herzlichen Art leicht, andere Perspektiven einzunehmen und das Team im Blick zu behalten.

Was ist Deine Lieblings-App?

Die Apple Podcasts-App, mit der ich mich am liebsten beim Spazierengehen oder beim Kochen durch spannende Gespräche inspirieren lasse.

Lotsenprofil

„Die Zutaten für ein motivierendes Arbeitsumfeld sind eine große Menge Wohlfühlfaktor,
ein Schuss Weiterentwicklung und eine Prise Gestaltungsmöglichkeiten“

(Laura Höper)